Kunst

Am 01.04.2019 machten sich 115 Schüler*innen sowie 12 Lehrer*innen auf den Weg zur dreitägigen Jahrgangsstufenexkursion nach Weimar. Der erste Tag begann mit einer Stadtführung, bei der jeder Teilnehmer währenddessen ein Weimarquiz zu lösen hatte. Es ging hierbei nicht nur um die Ehre, sondern auch um den hochdotierten Tagespreis: Playmobilfiguren von Goethe und Schiller. Nach etwas Freizeit zur Stärkung, ging es ins Lichtspielhaus Weimar. Der Film „Green Book“ stand auf dem Programm und ergänzte thematisch hervorragend das Kurshalbjahr 11/1 in Englisch. Tag 2 fokussierte sich auf die Exkursionen in den Fächern. Aus einer Vielzahl von Ganz- und Halbtagsangeboten konnten die Schüler*innen im Vorfeld entsprechend ihrer Interessen aus den Fächern Biologie, Sport, Geografie, Musik, Geschichte, Deutsch, Kunst oder Physik wählen. Die Exkursionstage endeten am Mittwochmittag mit dem individuellen Besuch von Weimarer Museen. Das Feedback durch die Schüler*innen ergab, dass es gelungene und wissenswerte Tage waren, die auch kommenden Jahrgängen nicht vorenthalten werden sollten.

Am vergangenen Sonntag stellten in den denkmalgeschützten Industriebauten der Teltower Biomalz-Fabrik als auch der neuen Werkshalle der Teltomalz 60 nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler ihre Werke aus. Und zum ersten Mal hat unsere Schule an der nun bereits 11. Kunstausstellung teilnehmen dürfen. Und das mit Erfolg! Viele neugierige Besucher der Teltower Kunsttage haben sich auch die Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler in der temporären Kunsthalle sehr interessiert angesehen und waren von der Vielfalt und Kreativität der Bilder beeindruckt. Begleitet wurden die Freunde der Kunst dabei von unseren Experten aus der 7. und 8. Klasse. Vor allem die Zeichnungen von Alexander Molkenthin und die drei Meter lange Panoramaaufnahme „Hund, der auf einen zuläuft“ von Lucas Dünnebeil, Lennart Ubben und Julian Heidrich wurden hoch gelobt.
Ermöglicht hat uns das Ganze die Organisatorin Silva von Bülow, der ich an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön aussprechen möchte.

Vanessa Helmer, Schülerin der 9c: Vicco von Bülow Portrait, Zeichnung

 

Dein künstlerisches Werk soll Bild des Monats werden? Dann sende eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 24.Juni 2015!

 

 

Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar. - Paul Klee

Wir wollen sehen, was ihr seht und es mit anderen teilen!

So könnt ihr mitmachen:
Schickt uns eure Bilder mit Titel per Email oder reicht sie bei eurem Kunstlehrer ein. Die besten Bilder werden dann monatlich auf der Homepage der Schule ausgestellt. Erlaubt sind alle Arten der Kunst - Zeichnung, Malerei, Collage, Fotografie oder eine mutige Kombination.

Teilnehmen dürfen alle SchülerInnen des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums.

Einsendeschluss ist immer der vorletzte Mittwoch des Monats.

Macht mit und gewinnt einen Platz für euer Bild im goldenen Bilderrahmen!

Email an d.hennig[at]vicco-von-buelow-gymnasium.de

Kontakt

Heinrich-Zille-Straße 30, 14532 Stahnsdorf

Tel: 03329 696080

Fax: 03329 6960899

E-Mail: sekretariat[at]vicco-von-buelow-gymnasium.de

Aktuelle Termine

15 Apr 2019
Osterferien
15 Apr 2019
Osterferien
15 Apr 2019
Osterferien
15 Apr 2019
Osterferien
29 Apr 2019
15:00 - 16:30
Teamsitzung Festkomitee 10 Jahre VVBG
30 Apr 2019
09:00 - 14:00
Abitur - Deutsch
02 Mai 2019
Kuchenbasar 8c
02 Mai 2019
09:30 - 11:30
P10 - schriftlich Englisch

Verkauf der Schulkleidung

T-Shirt  T-Shirt Girl T-Shirt Boy  Hoody Schlüsselband
  Shirt M Shirt J

Schluesselband

13,-€  13,-€  13,-€

25,-€

2,50€

Bestellung über:
foerderverein[at]vicco-von-buelow-gymnasium.de

Vermietung der Schließfächer

Nach oben