Am 6. November konnten sich alle achten Klassen in die Welt des "Bazaar-Berlin", einer Verkaufsmesse für exotische Waren und landestypische Produkte aus aller Welt entführen lassen. Das Messegelände Berlin am Funkturm bot dafür die richtige Lokation. Inhaltlich wurde somit die Unterrichtsthematik "Vielfalt der Erde am Beispiel Afrika" erlebbar - ganz nach dem Motto der Messe "Die weite Welt bei uns zu Hause". Nach einem Workshop vor Ort zu verschiedenen Themen wie z.B. Nachhaltigkeit, Fair Trade und afrikanische Lebensweisen, konnten alle Schülerinnen und Schüler die Bazaar selbstständig entdecken. Dabei waren verschiedene Aufgaben zu erfüllen, u.a. das Durchführen von Befragungen mit Messebesuchern und Austellern.
  • Bazaar_01