Aufgepasst! Unser "Theater ohne Grenzen" geht weiter. Diesmal wird es ein kostenloses,  außerschulisches Angebot an euch in Kooperation mit dem ClaB sein, das mit Ferienworkshops und Probenfahrt allen Theaterbegeisterten an unserer Schule die Möglichkeit gibt, sich unter professioneller Leitung auf die große Bühne der "Neuen Kammerspiele Kleinmachnow" zu wagen. Im Herbst wird die Aufführung sein. Unter der Regie von Gian Andrea Scarello inszenieren wir Shakespeares "Sommernachtstraum". Das Projekt ist u.a. dafür da, wieder in Kontakt zu kommen nach der langen Distanzzeit, neue Leute kennenzulernen und den eigenen Horizont zu öffnen. Wir bringen Jugendliche mit und ohne Migrationserfahrung zusammen - pandemietauglich selbstverständlich. Ich freue mich auf euch! Frau Sissakis

Hier der Link: Theater ohne Grenzen

Eine außergewöhnliche Theatergruppe wurde am 23.11.19 mit dem 3. Platz beim Jugendkulturpreis des Landkreises Potsdam-Mittelmark geehrt. Die jungen Spielerinnen und Spieler mit und ohne Migrationserfahrung stammen aus sieben verschiedenen Herkunftsländern und fanden sich zusammen in der universellen Sprache des Körpertheaters – mit Mime, Pantomime, Rhythmus und Musik. Die 400 Euro Preisgeld sollen darauf verwendet werden, das Integrations-Projekt weiterzuführen.

  • ThwaterOhneGrenzen_1

Wir feiern den 10. Welttag der Commedia dell'Arte mit der Wiederaufnahme des Stückes "Verliebt in Venedig" - diesmal auf der großen Bühne der Neuen Kammerspiele Kleinmachnow und vernetzt mit der Weltgemeinschaft der Künstler, die diese Theaterkultur lebendig halten. Unsere jungen SpielerInnen erwecken alte Figuren zu neuem Leben - mit dabei die berühmten Figuren: Arlecchino, Columbine, Pantalone, Dottore, Capitano u.v.a.m.

Eine ungewöhnlich bunte Truppe wird sich am 14.03.2020 mit dieser öffentlichen Aufführung vorwagen: SchülerInnen aus 8 verschiedenen Klassen, 4 verschiedenen Herkunftsländern und 2 verschiedenen Schulen stehen zusammen auf der Bühne. Das "Jugendtheater ohne Grenzen" wurde im Sommer für unser Schulfest aus der Taufe gehoben und entwickelt sich derzeit zu einer offenen Truppe weiter. Die Aufführung ist also auch ein Angebot an alle, beim nächsten Mal dabei zu sein. Hier treffen sich Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund, um grenzenlos jenseits aller Unterschiede von Herkunft, Kultur, Sprache Gemeinschaft zu erleben und ihrer Begeisterung fürs Theaterspielen freien Lauf zu lassen. 

Mit viel Energie und noch mehr Humor spielen unsere Akteure die alten Geschichten, die aus den Gegensätzen von Jung und Alt, Herr und Knecht, Arm und Reich entstehen. Die Archetypen der Commedia verlieren niemals ihre Aktualität: Sie waren und sie sind ein Spiegel der Gesellschaft und sie bleiben ein Anlass für echtes Lachmuskeltraining. Viva la Commedia!

14.03.2020, 16.00 Uhr Kammerspiele Kleinmachnow - Es wird empfohlen, Karten dort telefonisch zu reservieren. 

weitere Informationen: www.neuekammerspiele.de www.commediadellarteday.org www.schultheater-brb.de 

  • CommediaDellArte2020-1

Kontakt

Heinrich-Zille-Straße 30, 14532 Stahnsdorf

Tel: 03329 696080

Fax: 03329 6960899

E-Mail: sekretariat[at]vicco-von-buelow-gymnasium.de

Termine zum Vormerken

 Digitaler Tag der offenen Tür:

Erkunden Sie unsere Schule HIER!

Aktuelle Termine

17 Jun 2021
Wandertag 9d
18 Jun 2021
Wandertag 10A
18 Jun 2021
Wandertag 10c
18 Jun 2021
Wandertag 7B
18 Jun 2021
Wandertag 7a
18 Jun 2021
Wandertag 8c
18 Jun 2021
Wandertag 8e
21 Jun 2021
Wandertag 8d
22 Jun 2021
Wandertag 7d
22 Jun 2021
Wandertag 9c

Verkauf der Schulkleidung

T-Shirt  T-Shirt Girl T-Shirt Boy  Hoody Schlüsselband
  Shirt M Shirt J

Schluesselband

13,-€  13,-€  13,-€

25,-€

2,50€

Bestellung über:
foerderverein[at]vicco-von-buelow-gymnasium.de

Vermietung der Schließfächer

Nach oben