Am Dienstag, dem 30.01.2018, um 18.30 Uhr wird es in unserer Aula gruselig! Die Profilkurse 8 stellen einen Horrorklassiker auf die Bühne. Unter der Regie von Friedrich Willhelm Murnau wurde die Geschichte des Vampirs 1922 in Szene gesetzt. Noch war der Tonfilm nicht erfunden, die Schauspieler agierten pantomimisch und wurden begleitet vom Orchester des Filmtheaters. Wir folgen dem Original. Ihr erlebt ein Bühnenspiel in Schwarz und Weiß: Der Kunstkurs hat das Bühnenbild gestaltet, der Musikkurs begleitet live das mimische Spiel des Theaterkurses. Ein Spektakel, das keiner verpassen sollte!